Psychotherapie

Vorgehen, Entwicklungen und Geschichte

Psychotherapeutisches Verständnis

Moderne Verhaltenstherapie nach Leitlinienempfehlung

Dialektisch-Behaviorale-Therapie (DBT)

Systemische Therapie mit Bezugspersonen/Familien

Traumatherapeutische Verfahren (EMDR, TF-KVT, DBT-PTBS)

Evidenzbasierte Diagnostik

Bio-psycho-soziales Fallverständnis

"Man kann den Menschen nichts beibringen. Man kann ihnen nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."

Galileo Galilei

Zu den neuesten und bekanntesten Entwicklungen zählt die Dialektisch-Behaviorale-Therapie (DBT) für emotional-instabile Persönlichkeitsstörungen, die Traumafokussierte Kognitive Verhaltenstherapie (Tf-KVT), das Eye-Movement and Desensitization and Reprocessing (EMDR) für Posttraumatische Belastungsstörungen oder die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT) für depressive und stressassoziierte Störungen.